Navigation überspringen

Projektstart STRIDE: Strategien zur Digitalisierung für Schule und Unterricht

19.01.2017
Das Projekt zur Strategieentwicklung für Digitalisierung an Schulen startete im September 2016 für die Partner aus Italien, Irland, Polen, Spanien, der Türkei und Deutschland. Das Kick-off-Meeting fand im Dezember in Palestrina (Italien) statt. Nächster Termin: Projektmeeting in Bremen am 13. und 14. März 2017.
STRIDE-ProjektlogoSTRIDE-Projektlogo
Am 1. September 2016 startete „STRIDE STRategIes for the Digital Education“, eine strategische Partnerschaft im Rahmen des Erasmus+ Programms. Hauptanliegen sind sowohl die Entwicklung schulspezifischer Digitalisierungsstrategien sowie die Schulung der beteiligten Akteure. Konzeptentwicklung, Weiterbildung, Implementierung und Evaluation stellen einen Strang des Projekts dar, während zweitens durch die Entwicklung und Bereitstellung eines Open Education Repository (OER) die Nachhaltigkeit des Projekts sichergestellt wird. Das ITB übernimmt, zusammen mit Inercia Digital (Spanien), die inhaltliche Ausgestaltung und wissenschaftliche Begleitung der Umsetzung.