Suche

Zur Webseite der Universität BremenZur Startseite

MeLoDi – Netzwerk Mensch und Logistik in der Digitalisierung

MeLoDi ist Teil des BMBF geförderten Programms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“. Ausgehend von den Konsequenzen der Digitalisierung in der Transport- und Logistikbranche untersucht das Verbundprojekt Chancen und Risiken digitalen Lernens in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) der Transport- und Logistikbranche. Im Fokus von MeLoDi steht die Entwicklung eines branchenspezifischen Netzwerks, mit dessen Unterstützung die Einbettung digitaler Medien in die Qualifizierungsprozesse der Mitarbeitenden gefördert werden soll. Flankierend werden Service- und Beratungsdienstleistungen aufgebaut, um teilnehmende Netzwerkpartner bei der Integration digitaler Lernlösungen in ihren Transport- und Logistikunternehmen zu unterstützen. Um das Ziel von MeLoDi zu erreichen, dienen u. a. Erkenntnisse aus den Projekten LaSiDig und FutureDRV als Anknüpfungspunkte.

Laufzeit

01.04.2018 bis 31.03.2022

Projektpartner

  • DEKRA Akademie GmbH, Stuttgart
  • Steinbeis Innovation gGmbH, Stuttgart
  • MetaVentis GmbH, Weimar
  • Dachser SE, Kempten

Drittmittelgeber

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Europäischer Sozialfonds für Deutschland (ESF)

Finanzierung

Volumen: Kategorie B: bis 500.000 Euro
Nach oben scrollen