DASCHE – Development, Assessment and Validation of Social Competences in Higher Education

Problemstellung: Neben Forschung und Lehre gilt für Hochschulen die sogenannte „Third Mission“, also die Gestaltung der Schnittstelle von Hochschule und Gesellschaft. Im Zuge der Bestrebungen zur Vergleichbarkeit von Hochschulbildung wurden soziale Kompetenzen zu einer Zieldimension des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR/EQF) sowie der jeweiligen nationalen Qualifikationsrahmen. Die Gestaltung dieses Lernfelds bzw. der Prozesse zum Erreichen dieses Ziels ist noch offen, ungeklärt und entwicklungsbedürftig. Zielsetzung: Ziel von DASCHE ist die Identifikation von guter Praxis im Sinne des Projekts sowie die darauf basierende Ableitung eines gemeinsamen Rahmenmodells zur Einbettung sozialer Kompetenz in die Hochschulbildung.

Mitglieder

Laufzeit

01. September 2017 bis 31. Juli 2020

Projektpartner

  • Centre for Higher Education Studies (CHES), Tschechien
  • Skola Glowna Handlowa w Warszawie (SGH), Polen
  • Academic Information Centre (AIC), Lettland
  • Universität Twente, Niederlande
  • Durham University, Großbritannien

Drittmittelgeber

Finanzierung

Kategorie D: bis 75.000 Euro
scroll-top